MB Quattro
Wenn es etwas mehr sein darf

Unsere größte rollstuhlgerechte Plattform mit unschlagbarer Tragkraft von 500kg

Mit wenig Aufwand ein bequemer Zugang – auch bei schwerer Last

Egal ob drinnen oder draußen: Der Hublift MB Quattro macht mit seinen hochwertigen Materialien und seiner eleganten Robustheit nicht nur eine gute Form, sondern ist gerade im Außeneinsatz absolut unempfindlich gegen Regen, Schnee, Kälte und Hitze. Dank der hohen Tragkraft von bis zu 500 kg werden auch schwerere Elektro-Rollstühle oder E-Mobile spielend einfach befördert und mit einer maximalen Hubhöhe von 1.790 mm erreichen Rollstuhlfahrer und Begleitpersonen locker auch höhere Ebenen. Alles bei höchster Sicherheit und mit hochwertigen Sensortastern zu bedienen – oder alternativ natürlich per Smartphone App. Bequemer geht nicht.

  • 1.100*/ 1.160 mm max. Hubhöhe (*bei Grubeneinbau)
  • Traglast 500 kg
  • 60 mm Auffahrhöhe mit Rampe od. bodenebener Einbau
  • Geschwindigkeit ca. 20 mm/s
  • Durchfahrtsbreite 1.100 mm
  • Bühnenbreite 1.500 mm
  • Bühnenlänge 1.870 mm
  • Durchfahrt oder Über-Eck Ausstieg
  • Auffahrrampe dient auch als Abrollschutz
  • CE-Konform nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
  • Wasserdichte Sensortaster mit Vandalismusschutzklasse IK08 und Schlüsseltaster
  • Per Funk und App via Bluetooth steuerbar
  • Vier Antriebssäulen anstatt zwei
  • Benötigter Stromanschluss 230V (reguläre Steckdose)
  • Temperaturen von -25°C bis + 40°C
  • Standardbedienung Handbedienteil am Spiralkabel
  • 1.400*/ 1.490 mm max. Hubhöhe (*bei Grubeneinbau)
  • Traglast 500 kg
  • 90 mm Auffahrhöhe mit Rampe od. bodenebener Einbau
  • Geschwindigkeit ca. 20 mm/s
  • Durchfahrtsbreite 1.100 mm
  • Bühnenbreite 1.500 mm
  • Bühnenlänge 1.870 mm
  • Durchfahrt oder Über-Eck Ausstieg
  • Auffahrrampe dient auch als Abrollschutz
  • CE-Konform nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
  • Wasserdichte Sensortaster mit Vandalismusschutzklasse IK08 und Schlüsseltaster
  • Per Funk und App via Bluetooth steuerbar
  • Vier Antriebssäulen anstatt zwei
  • Benötigter Stromanschluss 230V (reguläre Steckdose)
  • Temperaturen von -25°C bis + 40°C
  • Standardbedienung Handbedienteil am Spiralkabel
  • 1.700*/ 1.790 mm max. Hubhöhe (*bei Grubeneinbau)
  • Traglast 500 kg
  • 90 mm Auffahrhöhe mit Rampe od. bodenebener Einbau
  • Geschwindigkeit ca. 20 mm/s
  • Durchfahrtsbreite 1.100 mm
  • Bühnenbreite 1.500 mm
  • Bühnenlänge 1.870 mm
  • Durchfahrt oder Über-Eck Ausstieg
  • Auffahrrampe dient auch als Abrollschutz
  • CE-Konform nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
  • Wasserdichte Sensortaster mit Vandalismusschutzklasse IK08 und Schlüsseltaster
  • Per Funk und App via Bluetooth steuerbar
  • Benötigter Stromanschluss 230V (reguläre Steckdose)
  • Temperaturen von -25°C bis + 40°C
  • Standardbedienung Handbedienteil am Spiralkabel
  • Vier Antriebssäulen anstatt zwei
Absicherung

Absicherung durch Schranke und Rampe

Der Rollstuhlfahrer wird durch die automatische Rampe vom Herunterrollen gesichert, die optionale Schranke sichert stehende Personen ab und fungiert als Geländer

bodengleich

Einbau in Grube – bodengleich

Der maximale Nutzungskomfort – bodengleicher Einbau Einfach eine 10 cm tiefe Grube erstellen und den Lift versenkt einbauen für eine schwellenlose Einfahrt.

aufboden

Einbau direkt auf Boden

Wenn kein Grubeneinbau möglich ist, wird die Klapprampe länger ausgeführt und dient so als Auffahrrampe und Abrollsicherung in einem.

Technische Daten

Tragkraft 500 kg
Das Ass im Ärmel, wenn die üblichen 300kg Tragkraft nicht ausreichen

Nutzbare Plattform 1.100 x 1.850 mm
Unsere größte Plattform, inspiriert durch Aufzugs-Maße für den öffentlichen Bereich

Förderhöhe bis 1.700 mm
Ohne Einbau in Grube sogar bis 1.790mm

Optionen

Bedientaster mit Sensor
Hochgradiger Schutz gegen Vandalismus und ein echtes Komfort-Plus in Sachen Bedienung

Steuerbar mit Smartphone-App
Für Ihr Android- und iOS Geräte

Ausstieg Über-Eck oder Durchladung
Die flexible Bauweise ermöglicht den Ein- und Ausstieg auf allen vier Seiten frei zu wählen